„Schwarz-gelbe Wohnungspolitik: Eine Bilanz des Scheiterns!“

In NRW gibt es immer weniger Sozialwohnungen. Die Zahl ist seit 2018 um über 3.000 Wohnungen geschrumpft. Dabei sind in den letzten Jahren nicht nur immer mehr Wohnungen aus der Mietpreisbindung gefallen. Tatsächlich werden seit Regierungsantritt von CDU und FDP in NRW auch immer weniger Sozialwohnungen gebaut. Waren das 2016 noch knapp 9.300 Wohnungen, so sind diese 2018 auf rund 6.200 gesunken.

50 Jahre Berufsbildungsgesetz

Am 14. August 1969 wurde das Berufsbildungsgesetz in seiner ursprünglichen Fassung im Bundesgesetzblatt verkündet. Es trat am 1. September 1969 in Kraft. Bis heute ist das Gesetz die Grundlage für...

Sommerferien 2019

Die Landtagsabgeordneten Andreas Bialas, Dietmar Bell und Josef Neumann, sowie das Wuppertaler WKB-Team, wünschen schöne und erholsame Sommerferien.