BellBialasNeumann: „Wir danken unseren Wählerinnen und Wählern!“

Wuppertaler SPD-Abgeordnete in ihren Wahlkreisen bestätigt

Entgegen dem Landestrend hat die Wuppertaler Bevölkerung in der Mehrheit für die SPD gestimmt: Dietmar Bell zieht mit 38,7 %, Andreas Bialas mit 34,2 % und Josef Neumann mit 36 % der Erststimmen direkt in den Landtag ein. Mit diesem Arbeitsauftrag stellen sich die drei Abgeordneten nun der parlamentarischen Arbeit unter neuen Vorzeichen: Wie die Regierungskoalition und der zukünftige Gestaltungsspielraum für Wuppertal unter CDU-Führung aussehen wird, das werden die nächsten Tage und Wochen zeigen. „Unsere Gratulation an Armin Laschet und die CDU, die in NRW den Wahlsieg davongetragen hat“, so die Anerkennung von Dietmar Bell, Andreas Bialas und Josef Neumann.

BellBialasNeumann packen es an

Wahlkampf in der Elberfelder Innenstadt

Noch wenige Tage bis zur NRW-Landtagswahl, und Dietmar Bell, Andreas Bialas und Josef Neumann lassen es sich nicht nehmen, noch einmal die Innenstadt von Elberfeld mit frischen Wahlplakaten zu...

Wir sind eins!

Kundgebung zum 1. Mai in Wuppertal

Unter dem diesjährigen Motto „Wir sind viele. Wir sind eins.“ luden gestern die Gewerkschaften zur Kundgebund am 1. Mai – mit dabei auch die drei Landtagsabgeordneten Bell, Bialas, Neumann und...

„NRW stark und gerecht!“

Hannelore Kraft in der Alten Papierfabrik

Viele Menschen fanden gestern den Weg in die Alte Papierfabrik in Elberfeld. Keine geringere als Ministerpräsidentin Hannelore Kraft kam nach Wuppertal. Die Veranstaltung stand unter dem Motto...