„Klares, transparentes Konzept zur Impfung ist erforderlich“

Audiostream-Interview-J.Neumann

Im Morgenecho des WDR 5 gab heute Josef Neumann, gesundheitspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion, ein Interview zur Impfstrategie. Es sei eine enorme Kraftanstrengung der Kommunen gewesen, landesweit flächendeckend in recht kurzer Zeit 53 Impfzentren zu errichten. Zunächst sei zu begrüßen, dass nun der Impfstoff der Firma BionTech voraussichtlich noch ab Ende des Jahres zum Einsatz gelangen könne.

Allerdings müsse man auch besonders jene Zielgruppe der über 80-jährigen im Auge behalten, die oftmals schwierig, etwa über soziale Medien zu erreichen seien. Hier sei eine besondere Anstrengung geboten, diese Altersgruppe anzusprechen und zur Impfung zu bewegen. Insgesamt forderte Neumann, bei der Impfstrategie ein klares, transparentes Gesamtkonzept der Landesregierung.